Kollekte und Spenden


Seit der Entstehung des Weltgebetstages sind die Kollekte und Spenden ein wichtiger Bestandteil jeder Feier. Das Teilen unserer Gaben ist sichtbares Zeichen konkreten Handelns, weltweiter Verbundenheit und Verantwortung.

Jedes WGT-Land hat seine eigenen Richtlinien und Kriterien über die Vergabe der Kollektengelder.

 

Ziel des Weltgebetstages ist, mit der Kollekte:

  • Die Lebensbedingungen von Frauen und ihren Familien und somit der ganzen Gesellschaft zu verbessern.
  • Benachteiligte Kinder zu fördern, die aufgrund ihrer sozialen und wirtschaftlichen Lebenssituation von Betreuung und Ausbildung ausgeschlossen sind.
  • Die Stellung von Frauen in Familie, Gesellschaft und Kirche zu verbessern.
  • Die ökumenische Zusammenarbeit in den Kirchen.
  • Initiativen von Frauen zu fördern.

Der Verein «Weltgebetstag der Frauen in Liechtenstein» übermittelt jedes Jahr die Spendengelder vollständig an den Verein «Weltgebetstag der Schweiz»

 

Folgende Erklärungen zu den Spenden finden sie auch auf der Homepage www.wgt.ch

Weltgebetstag der Frauen in Liechtenstein

Speckibünt 36

FL-9494 Schaan

Liechtenstein

Spendenkonto

Liechtensteinische Landesbank

IBAN: LI87 0880 0560 7830 0200 1